• Allgemein,  Ernährung,  Nachhaltigkeitstipp,  Rezepte

    Veganer Lachs.

    Vegan? Hau ab! Manche bekommen direkt Schnappatmung wenn sie das Wort „vegan“ nur hören. Doch oft essen wir unbewusst vegan und merken es überhaupt nicht. Ich persönlich bin ich eine Lachsliebhaberin. Lachs auf dem Brot, im Wrap, … am Besten noch mit Meerrettich – ein Gedicht. Doch leider sind die Fischzucht und der Fang mit allem was dazu gehört nicht unbedingt nachhaltig oder artgerecht. Vor ein paar Monaten bin ich bereits auf den Karotten-Lachs aufmerksam geworden. Gestern berichtete mir eine „lebe leichter“-Teilnehmerin, dass sie gerade Karotten-Lachs isst. Das hat mich neugierig gemacht. Ich habe im Internet nach verschiedenen Rezepten gesucht und den veganen Lachs heute direkt ausprobiert. Einige…

  • Allgemein,  Ernährung,  Nachhaltigkeitstipp

    Saftfasten – Aufbautag 3.

    Saftfasten – Aufbautag 3. Was habe ich mich auf diesen Einkauf gefreut. Obst, Gemüse, Lachs, Milchprodukte, … von dem was mir schmeckt. Einfach herrlich und soweit wie möglich in Bioqualität. Ab nächster Woche kommt die Biokiste vom Baumannshof Öko-Lieferservice wieder regelmäßig. Heute war ich im Tegut! Ich liebe diesen Supermarkt. Er vereint konventionelle und biologische Lebensmittel. Warum ich Wert auf Bio Lebensmittel lege, erläutere ich euch in einem separaten Beitrag. Heute Abend esse ich das erste Mal Brot & morgen wird ein letztes Mal abgeführt. Ab morgen nehme ich zusätzlich Milchsäurebakterien zu mir um meinen Darm wieder aufzubauen. Nachdem ich jetzt abgenommen habe, der Körper gereinigt ist und…

  • Allgemein,  Ernährung

    Saftfasten – Aufbautag 2.

    Saftfasten – Aufbautag 2. Heute war mein Speiseplan wie gestern mit dem Unterschied, dass es am Morgen zum Apfel Joghurt und Granola gab. Ich fühle mich super. Abends habe ich zu viel gegessen. Ich dachte es wäre eine gute Idee nach dem Rohkostsalat noch eine Suppe zu essen. Der Magen ist kleiner geworden weshalb ich dann gleich überfressen war. Das wird mir in den kommenden Tagen nicht mehr passieren. Ich bin immer noch müder als sonst bzw. benötige ich mehr Schlaf. Heute morgen bin ich erst eine Stunde nach dem Wecker aufgestanden. Ich denke das reguliert sich in den nächsten Tagen. Ein positiver Nebeneffekt war natürlich die Gewichtsabnahme…

  • Allgemein,  Ernährung

    Saftfasten – Aufbautag 1.

    Saftfasten – Aufbautag 1. Fastenbrechen – ganz klassisch mit einem Apfel . Ich habe mich noch nie so sehr auf einen Apfel gefreut wie heute morgen. Das war der beste Apfel den ich je gegessen habe. Die ersten Mahlzeiten nach dem Fasten sollte man lange kauen und sich viel Zeit dafür lassen. Mittags gab es eine Gemüsesuppe ohne Milchprodukte. Köstlich. Es ist total spannend. Ich habe heute jede Mahlzeit so sehr genossen. Mir geht es gut. Zum Abendessen gab es einen Rohkostsalat aus Gurke, Paprika und Mais mit ein wenig Essig und leicht gewürzt. Während der Aufbautage sollte man kleine Portionen zu sich nehmen und außerdem wenig bis…

  • Allgemein,  Ernährung

    Saftfasten – Tag 8.

    Saftfasten – Tag 8. Es ist genug. Heute hatte ich einen ganz klaren Impuls der mir gesagt hat, dass ich morgen mit den Aufbautagen beginnen soll. Ich will wieder essen. Deshalb habe ich mir heute eine Gemüsesuppe mit Wasser, ein wenig Salz, Petersilie und Brühe gezaubert. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich auf das Essen morgen freue. Langsam, achtsam und mit Bedacht. Gerade eben habe ich meinen Körper und Darm nochmal von den Giftstoffen befreit. Ich nehme euch natürlich auch in den kommenden Tagen noch mit und berichte euch. Jetzt kommen die wichtigen Tage. Nach dem Saftfasten sollte man die Chance ergreifen und den Darm…

  • Allgemein,  Ernährung

    Saftfasten – Tag 7.

    Saftfasten – Tag 7. Sie lacht immer noch. Es gibt nicht viel zu erzählen. Heute war ein schöner Tag. Mein Achtsamkeitszimmer hat Fortschritte gemacht – bald ist es fertig. Ich war spazieren und habe ein Trauergespräch geführt. Vor ein paar Tagen sagte ich zu den Angehörigen noch, dass wir uns besser erst nach dem Fasten treffen. Doch ich habe mich absolut in der Lage gefühlt zu arbeiten. Morgen geht’s ins Büro. Urlaub vorbei. Das wird spannend. Habt einen guten Start in die neue Woche.

  • Allgemein,  Ernährung

    Saftfasten – Tag 6.

    Saftfasten – Tag 6. Was soll ich erzählen? Ich bin im Fasten-Flow und möchte gerne in die Verlängerung gehen. Leider ist morgen Sonntag und ich habe nur noch den Restbestand an Säften. Die meisten davon schmecken mir nicht. Doch 4 Stück davon mag ich. Diese werden für den morgigen Tag hoffentlich reichen. Notfalls koche ich mir eine Brühe. Am Montag komme ich in einen Bioladen, welcher die Säfte verkauft. Mal sehen wie lange ich verlängern werde. Heute war ich bei meinen Eltern. Der Kalbsbraten war im Ofen. Ich habe den Duft aufgesaugt und genossen. Mittlerweile könnte ich mich ohne Probleme an einen Tisch mit leckeren Speisen setzen. Fasten…

  • Allgemein,  Ernährung

    Saftfasten – Tag 5.

    Saftfasten – Tag 5. Heute war ich zwischenzeitlich sehr schlapp und ohne Energie. Dennoch habe ich meine Küchenschränke ausgeräumt, weggeworfen, Gläser beschriftet, …! Außerdem war ich eine Runde spazieren. Morgens bin ich mit starken Kopfschmerzen aufgewacht. Ich wollte keine Schmerztablette einnehmen. Mit der Zeit wurde es besser. Ob die Schmerzen dem Fasten verschuldet sind oder der bevorstehenden Monatsblutung kann ich nicht sagen. Meine Haut zeigt heute erste Reaktionen des Entgiftungsprozesses. Pickel kommen zum Vorschein. Ich hatte ausserdem damit gerechnet, dass der Geruch nach Schweiß intensiver wird. Hier ist der Gegenteil der Fall. Ein Zeichen dafür, dass die Ernährung eine wichtige Rolle bezüglich der Schweißbildung und des Geruchs spielt.…

  • Allgemein,  Ernährung

    Saftfasten – Tag 4.

    Saftfasten – Tag 4. Heute war ein anderer Tag. Anders als die letzten Tage. Lockerer. Die Gewohnheit setzt ein. Mir tut alles weh. Eine typische Begleiterscheinung. Ich habe mich heute in den Supermarkt gewagt und es ist nicht eskaliert. Ich wollte eigentlich nur Zutaten für das Granola holen und habe dann gleich noch ein wenig für die Aufbautage gekauft. Nach Rücksprache mit einem Freund habe ich nämlich erfahren, dass die Aufbautage fast wichtiger sind als das Fasten selbst. Außerdem hat er mir dazu geraten heute nochmal abzuführen. Gesagt, getan. Leben am Limit. Ich habe soeben mein Granola gemacht. Das ganze Haus duftet danach und es steht fertig in…

  • Allgemein,  Ernährung

    Saftfasten – Tag 3.

    Saftfasten – Tag 3. Halbzeit. Es gibt nicht viel zu erzählen. Heute war ich zwischenzeitlich produktiv. Leider habe ich nicht so viel geschafft wie ich wollte. Energie schwankend, Motivation dran zu bleiben hoch. Das Schild auf dem Foto habe ich heute endlich an die Wand gebracht. Selbst ist die Frau. Ich freue mich wenn ich wieder etwas Essen darf, würde die Saftkur aber jederzeit erneut machen. Ein Entsafter steht jetzt auf meiner Wunschliste. In der letzten Stunde habe ich einen jungen motivierten Mann über die genaue Vorgehensweise aufgeklärt. Er hat jetzt auch richtig Lust darauf. Echt cool, wenn man Leute durch das Teilen motivieren kann. Ende der Woche…