Allgemein

4 Jahre LEBENSFREUDE

🥳 4 J A H R E L E B E N S F R E U D E – Raum für Körper 🧘‍♀️, Geist ✨ & Seele ❤️! 🎉


Wow! Was erinnere ich mich zurück. 🤩 2015 als das Leben mir einen Strich durch die Rechnung machte und meine Pläne durcheinander brachte. Mein größter Traum – als Religionspädagogin zu arbeiten – war geplatzt. 🥴 Mein Herz zersprang in tausend Stücke. Eine neue Perspektive musste her. Nachdem ich eine Arbeitsstelle im pädagogischen Bereich gefunden hatte, war ich glücklich. 😎 Dennoch hatte ich das Gefühl „Das ist noch nicht alles. Ich brauche noch etwas anderes. Ich will mehr.“ Nach meiner Gewichtsreduzierung im Jahr 2011 habe ich mich sehr viel mit dem Thema Ernährung beschäftigt und einen ganz neuen Lebensstil für mich gefunden. Das wollte ich in die Welt hinaustragen und einen Unterschied machen. 🥰 Doch, es blieb nicht nur bei der Ernährung – nein – ich habe gemerkt: Zu einem gesunden und ausgeglichenen Lebensstil gehört noch viel mehr. Der ganzheitliche Ansatz hat mich gepackt und so habe ich mich mit meinem Körper, meinem Geist und meiner Seele auseinandergesetzt. WOW. 😍 Das war es. Mein Komplettpaket. Meine Tätigkeit als „lebe leichter“-Coach habe ich mit verschiedenen Ausbildungen ergänzt. So wurde ich u. a. Ganzheitliche Ernährungsberaterin, Nordic Walking Trainerin und Beraterin für Darmgesundheit.
Ich hatte beschlossen: Mein Angebot muss sich erweitern, es reicht mir nicht „nur“ lebe leichter Kurse zu geben und ich mache mehr daraus. Nachdem ich an Namen für mein Gewerbe gearbeitet habe und viele Ideen zusammengeschrieben hatte, war immer noch nicht das Richtige dabei. Mein bester Freund sagte damals zu mir: „Wenn ich dich sehe, denke ich immer an Lebensfreude. Du bist für mich der Inbegriff von Lebensfreude.“ BOOM. 💯 Da war er – mein Name, der Name für mein Business. L E B E N S F R E U D E! ✨ Und, da der ganzheitliche Ansatz mittlerweile ein fester Bestandteil meines Lebens war, habe ich „Lebensfreude – Raum für Körper, Geist & Seele“ daraus gemacht. 😎 Oh yes. Das hat sich sowas von gut und richtig angefühlt.
Ich hatte keine Ahnung von Business, Selbstständigkeit, Pricing, Content oder dergleichen und habe einfach angefangen. 🤷‍♀️ Ein Fotoshooting wurde vereinbart, das Logo gestaltet, eine Webseite gemacht und Flyer gedruckt. Ich habe Texte geschrieben, die heute nicht annähernd das aussagen, was sie sollen. Wenn ich daran zurückdenke, muss ich ein bisschen schmunzeln. Vieles würde ich jetzt anders machen und hat sich durch meine Erfahrung der vergangenen Jahre auch verändert. Ich bin stolz auf das, was ich geschaffen und an Wissen dazugelernt habe. 🥳 Ach, was habe ich immer wieder gesucht und manchmal einfach gemacht. Ohne, dass es Hand und Fuß hatte. Ich habe ohne zu überlegen Angebote erstellt, Preise festgelegt – ja, weil ich es nicht besser wusste. Heute stelle ich fest: meine Webseite drückt nicht mehr das aus, was sie soll. Ich bräuchte neue Flyer und neue Fotos. Mein Angebot, meine Zielgruppe und meine Vision haben sich verändert. Ich habe mich verändert. ✨ Und das ist gut so. Das Leben ist ein Prozess. Wenn man sich vor etwas fürchten sollte, dann vor dem Stillstand. 😉
Und nun? Na, lasst mich weiter erzählen. Im Oktober 2016 kam durch einen Zufall eine weitere Marke dazu: Wortreich – Anna Scheuenstuhl – Freie Rednerin – ich wurde Freie Rednerin. Was für ein großartiges Geschenk. Ich liebe es. Mehr dazu findet ihr auf meiner Webseite www.wortreich-anna.de oder hier auf Facebook darüber. Lebensfreude ist dadurch in den Hintergrund gerückt, war aber dennoch immer da. Meine lebe leichter Kurse laufen bis heute. 💯 Immer wieder stand ich vor der Entscheidung, ob ich Lebensfreude nicht einfach „aufgeben“ sollte. Doch, es ist doch mein Baby – meine Vision, mein ganzer Stolz. Außerdem habe ich doch noch so viele Ideen. 🤩
Nach einer narzistischen Beziehung habe ich mich noch einmal intensiv mit mir selbst, dem Leben und meinem inneren Kind beschäftigt – und tu es nach wie vor noch. Auch da wären wir wieder bei diesem Prozess. 😎 Ich habe viele Bücher gelesen und mich mit dem Thema Narzismuss auseinandergesetzt. Und, was soll ich sagen? Mein Lebenseifer hat mich gepackt. Ich möchte einen Unterschied machen und jetzt noch viel mehr. Ich möchte, dass kein Mensch auf dieser Welt unglücklich ist. Nein. LASST UNS GLÜCKLICH SEIN. 💯 Und vor allem auch unabhängig von allen anderen. Unabhängig von einem Partner, Freunden und der Familie. Ich bin ich, du bist du. Das ist gut so. Warum verzichten Menschen auf Fernreisen, nur weil der Partner Flugangst hat? Warum verzichten Menschen auf so viele schöne und wunderbare Dinge, nur weil sie diese nicht alleine machen können/wollen? Die Komfortzone verlassen bedeutet: Mutig sein und den Mehrwert in seinem Leben erkennen. Neues erleben, Neues gestalten und Erfüllung erfahren. Mach dein Leben nicht von anderen abhängig. Kein anderer ist für dich verantwortlich – als du selbst. Niemand wird deine Wunden heilen können, kein Partner, keine Mutter, keine Freundin, außer du selbst. Du kannst den Unterschied machen und du kannst eine Veränderung sein für diese Welt – JETZT. 🎉💯👍
Ich könnte noch ewig so weiter schreiben, doch den Content hebe ich mir für die kommende Zeit auf. 🙂 Nun, was soll ich sagen? D A N K E 😍 an alle die mir die letzten Jahre stets treu geblieben sind. Über 200 Menschen habe ich bereits bei ihrem Weg zu einem leichteren Leben begleitet. Viele Gewürze wurden verkauft und tolle Begegnungen haben mein Leben bereichert. Ich möchte heute keine Versprechungen machen die ich nicht halten kann. Aber eins kann ich euch sagen: Ich werde weitermachen und weiterhin für euch da sein. <3 Sobald meine Webseite auf dem neuesten Stand ist, werde ich es euch wissen lassen. Habt einen tollen Tag und verbreitet die Liebe, denn sie ist das Wichtigste. Eure Anna. 🥰