Allgemein,  Ernährung

Saftfasten – Tag 2.

Saftfasten – Tag 2. 🧘‍♀️

Puh. Null Energie. Träge und kaum produktiv. Das heißt: meine to-do Liste wurde heute nicht wirklich kürzer. Vielleicht sollte ich sie erstmal schreiben. Das werde ich jetzt dann tun.

Also im Großen und Ganzen ein guter Tag bzgl. des Fastens. Mental geht es mir super! Ich bin heute auch in den Supermarkt gelaufen und habe eingekauft. Wenn ich einen Saft trinke, bin ich die Stunde danach immer ganz fit und dann baut es rasant ab. Ich hatte heute zwischenzeitlich starken Hunger. Ansonsten habe ich ganz viele Ideen und bin im absoluten gedanklichen Workflow.

Die Badewanne gerade eben war seeeeehr anstrengend. Ich bin raus und wollte nur noch angezogen und trocken sein. Meine Gesichtspflege ist ausgefallen. 😢

Spannend finde ich es, dass mein Körper quasi „leer“ ist. Es fühlt sich gut an. Gutes für den Körper tun. ✔

Ich bin gespannt auf morgen. 💫 Die ersten 2 Tage sollen die Schlimmsten sein.