• Achtsamkeit,  Allgemein,  Bewegung,  Spiritualität

    Sommer 2020.

    Nähme ich Flügel der Morgenröte und bliebe am äußersten Meer, so würde auch dort deine Hand mich führen und deine Rechte mich halten. Spräche ich: Finsternis möge mich decken und Nacht statt Licht um mich sein –, so wäre auch Finsternis nicht finster bei dir, und die Nacht leuchtete wie der Tag. Finsternis ist wie das Licht. (Psalm 139, 9 – 12) Sommer 2020 – du verrücktes Ding. Niemand, wirklich niemand hätte das geglaubt. Wir hätten gelacht, wenn uns das jemand vorher prophezeit hätte und ihn vermutlich mit „Spinner“ betitelt. 😂 Jetzt haben wir den Salat. Aber keinen bunt gemischten sondern einen Kopfsalat aus den äußeren ledrigen Blättern…